Komm in unser Team
Wir investieren in die Zukunft
Ausbildungsbeginn 01.09.2020
Ausbildungsdauer 6 Semester / 3 Jahre
Voraussetzungen

Abitur oder Fachhochschulreife mit DH-Eignungstest

Ausbildungsablauf

In der Theoriephase studieren Sie in Blockphasen an der DH Villingen-Schwenningen, während Sie in der Praxisphase in unserem Unternehmen an den unterschiedlichsten Projekten mitarbeiten.

An der DH werden Ihnen in den Theoriephasen Inhalte der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, der speziellen Betriebswirtschaftslehre, der Volkwirtschaftslehre sowie Grundlagen im Bereich Recht vermittelt.

Weitere Informationen

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen

Informationsflyer

Ihre Perspektiven

Nach erfolgreich absolviertem Studium erwarten Sie interessante und vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unseren kaufmännischen Abteilungen.

Ihre Ansprechpartnerin
Anita Geiger
Ausbildungsbeginn 01.09.2019
Ausbildungsdauer 7 Semster (inkl. 1 Praxismester)
Voraussetzungen

Abitur, ggf. Fachhochschulreife, Zusage der Hochschule

Ausbildungsablauf

Wir fördern…

Am Hochschulcampus Tuttlingen wird das Konzept des „Public Private Partnership (PPP)“ gelebt: Hier wird eine neue und in dieser Art bundesweit einmalige Form der Kooperation Hochschule/Wirtschaft/Staat vollzogen.

Wir pflegen eine enge Kooperation mit der Hochschule Tuttlingen. Dabei fördern wir Studenten/innen aus den Bereichen Mechatronik u. Digitale Produktion sowie Werkstoff- u. Fertigungstechnik. Als Student/in der Hochschule Tuttlingen haben Sie die Möglichkeit intensiv mit unserem Haus zusammenzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in unserem Unternehmen Ihre Studien- und Bachelorarbeiten sowie Praktika durchzuführen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine finanzielle Unterstützung während der gesamten Studienzeit.

Nähere Informationen zu diesen Studiengängen finden Sie unter: www.hfu-campus-tuttlingen.de oder in unserem Informationsflyer .

Weitere Informationen

Hochschule Tuttlingen (HFU)

Informationsflyer

Ihre Perspektiven

Nach erfolgreich absolviertem Studium zum Bachelor of Science besteht die Möglichkeit, eine interessante und vielfältige Aufgabe in unserem Unternehmen zu übernehmen. Dabei sind hervorragende Entwicklungsperspektiven gegeben.

Ihre Ansprechpartnerin
Anita Geiger
Ausbildungsbeginn 01.09.2019
Ausbildungsdauer 9 Semster (inkl. Praxisphasen)
Voraussetzungen

Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife, Zusage der Hochschule

Ausbildungsablauf

Wir fördern…

Am Hochschulcampus Tuttlingen wird das Konzept des „Public Private Partnership (PPP)“ gelebt: Hier wird eine neue und in dieser Art bundesweit einmalige Form der Kooperation Hochschule/Wirtschaft/Staat vollzogen.

Wir pflegen eine enge Kooperation mit der Hochschule Tuttlingen. Daher bieten wir ab dem Wintersemester 2019 das neue Industriestudium in unserem Unternehmen an. Das Industriestudium bietet die einmalige Kombination aus Bachelor-Studium in den Studiengängen Mechatronik/Digitale Produktion sowie Werkstoff-/Fertigungstechnik, gewerblicher Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker, frei wählbaren Industrie-Modulen in verschiedenen Industrieunternehmen und optionalem Auslandsaufenthalt.

Wir bieten Ihnen damit die Möglichkeit, in unserem Unternehmen ein Studium mit hohem Praxisbezug zu absolvieren. Darüber hinaus erhalten Sie während der gesamten Ausbildungs- und Studienzeit eine Ausbildungsvergütung.

Nähere Informationen zum Industriestudium finden Sie unter: www.hfu-campus-tuttlingen.de, www.industrie-campus-heuberg.com oder in unserem Informationsflyer .

Weitere Informationen

Hochschule Tuttlingen (HFU)

Informationsflyer

Ihre Perspektiven

Nach erfolgreich absolviertem Studium zum Bachelor of Science besteht die Möglichkeit eine interessante und vielfältige Aufgabe in unserem Unternehmen zu übernehmen. Dabei sind hervorragende Entwicklungsperspektiven gegeben.

Ihre Ansprechpartnerin
Anita Geiger